Vorweihnachtsfeier 2005

und zugleich 12. Jour fixe – 2005

am Freitag, dem 16. Dezember 2005 im Restaurant Eberhardt, Sparkassaplatz 1, 1150 Wien.

Anwesend

waren 49 Personen.

Die Tagesordnung

wurde einstimmig angenommen.

Präsident Josef BICHLER

begrüßte um 17.15 Uhr die Ehrengäste sowie Kameradinnen und Kameraden, Ehrenmitglieder sowie alle Legionäre.

Besonders begrüßt wurden vom Präsidenten

Mil. Oberkurat Mag. Johannes WEDL, General i.R. Josef POLLHAMMER, der Präsident der I.Ö.R.G. Obst Mag. Dr. Hans HENGSTER, der französische Verteidigungsattaché Lt.-Colonel Richard COLEMAN, Obst i.R. C. WANEZECK vom Jagdkommando, der Obmann der „Kameradschaft Kratzert“ Ritterkreuzträger Oblt i.R. Viktor VITALI, der Bundesobmann des „Bundes ehemaliger Fallschirmjäger Hans Joachim RÖMER, Vizepräsident der I.Ö.R.G. Vzlt Peter TRIXNER, der Finanzreferent der I.Ö.R.G. OStWm Gerhard FUNK, Kap. Johannes HENGSTER, der Vizepräsident des ÖKB Wien und Obmann der Kameradschaft Wien-Süd Inzersdorf Anton von KOBLENZ mit großer Abordnung, der Ehrenpräsident der A.A.F.Ö. Reg. Rat Theodor PERHAB, der Generaldelegierte des Souvenir Français und Präsident der Anciens Combattants in Österreich M. Michel LAPIERRE, der Bundesordens-Referent des ÖKB und Ehrenmitglied Peter FRITZ, die Obfrau der „Kameradschaft Heldendenkmal“ Charlotte WERDEKER, der Bundesschriftführer des ÖKB und Obmann der „Kameradschaft Erzherzog Karl“ Ernst STUMMVOLL sowie Johann REINER mit einer Abordnung der „Kameradschaft 1813“.

Entschuldigt haben sich und zugleich Grüße übermittelt

Ehrenmitglied Karl VIGL aus Tirol (telefonisch), der Rechnungsprüfer und Ehrenmitglied Rudolf ASCHENBRENNER (Kuraufenthalt), Legionär Franz KOPEINIG aus Stuttgart (telefonisch), Legionär Wilhelm BRANDL aus Linz (krankheitshalber) und Legionär Hermann NIKO aus Graggerer/Stmk. (krankheitshalber).

Die Vorweihnachtsfeier nach Festfolge der Punkte 1 bis 9 sowie einigen Advent-Gedichten

3 – Ansprache des Mil Oberkuraten Mag. Johannes WEDL. 4 – Festansprache Reg.Rat Theodor PERHAB. 5 – Totenehrung durch Präsident Josef BICHLER im Gedenken an alle unsere gefal-

lenen Kameraden und Freunde mit einer Gedenkminute.

6 – Ehrung: Herr ObstApotheker Mag. Dr. Hans HENGSTER wurde zum Ehrenmit- glied der A.A.F.Ö. ernannt. 7 – Adevent-Gedichte, vorgetragen von Frau W. KOBLENZ und Frau Eva PERHAB. 8 – Vin d´Honneur und singen des Liedes „Le Boudin“.

Die offizielle Vorweihnachtsfeier

wurde durch die Schlussworte des Präsidenten Josef BICHLER um 18.30 Uhr beendet. Er bedankte sich für den festlichen Verlauf der Vorweihnachtsfeier und wünschte ein gemütliches Beisammensein sowie fröhliche Weihnachten und ein gutes Neujahr 2006.